• Vitalis Wohnpark Ansbach - Herzlich Willkommen

    Möglichst selbstständig in einem sicheren Zuhause leben. Privates Wohnen und gemeinschaftliche Aktivitäten in gemütlicher Atmosphäre

     
    Wir freuen uns auf Sie
    Wir freuen uns auf Sie - Ansbach Pflegeheim im Herzen Mittelfrankens
    Es freut mich, dass wir Ihnen auf der Suche nach einem geeigneten Pflegeheim in Ansbach, im Herzen Mittelfrankens, unser Angebot vorstellen zu dürfen. Sie suchen für sich oder einen Angehörigen einen geeigneten Pflegeplatz? Wir stehen Ihnen bei der Lösung Ihrer Probleme mit unserem Wissen und unserer Erfahrung für schwierige Lebenssituationen gerne zur Seite.
    • Durch die Anfang 2006 fertig gestellte Erweiterung und Modernisierung sind Räume entstanden, in denen pflegebedürftige Erwachsene aus jeder Pflegestufe gemeinschaftlich leben. In unserem Seniorenheim finden Sie dauerhaft oder für eine von Ihnen bestimmte Zeit ein Zuhause, in dem Sie sich sicher und geborgen fühlen können. Wir verstehen Pflege als gelebte Begleitung in allen Belangen des täglichen Lebens unserer Bewohner und unserer Gäste in der Kurz- oder Langzeitpflege.
      Auf unseren Seiten informieren wir Sie umfassend über unsere Betreuungsangebote, wie z.B. die Pflege bei Demenz, nach Schlaganfall, die Versorgung von Pflegebedürftigen mit Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Tracheotomie, Diabetes oder nach einem Sturz.
      Auch, wenn ein Aufenthalt in einem Heim derzeit nicht geplant ist, stehen wir Ihnen gerne unverbindlich zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung - telefonisch oder persönlich nach Terminabsprache.

      Ihre
      Renate Flory
      Einrichtungsleiterin
      Vitalis Wohnpark Ansbach
    Wohlfühlambiente
    Wohlfühlambiente - Ansbach, Bayern
    Möglichst selbstständig in einem sicheren Zuhause leben
    Unser Haus verfügt über 60 Einzel- und 20 Doppelzimmer sowie sieben Aufenthaltsbereiche mit Fernseher und Teeküchen. Die vier Wohnbereiche werden von einem eigenen Mitarbeiterteam betreut und sind jeweils mit einem Pflegestützpunkt und einem modernen Pflegebad ausgestattet.
     
    • Alle Bereiche sind barrierefrei gestaltet. Auch, wenn ein Rollstuhl oder Rollator benötigt wird, kann das persönliche Duschbad problemlos genutzt werden. Die Flure grenzen ohne Türschwellen an alle Räume und sind breit genug, um sich auch mit einem elektrischen Rollstuhl frei bewegen zu können. Darüber hinaus sorgen zwei großräumige Aufzüge innerhalb des Hauses für räumliche Unabhängigkeit.
    Durchdachter Komfort mit vielen Annehmlichkeiten - Ansbach Pflegeheim
    Durchdachter Komfort mit vielen Annehmlichkeiten
    Das gesamte Haus verfügt über breite, gut beleuchtete Flure, die an vielen Stellen die Möglichkeit bieten, sich hinzusetzen und zu plaudern. Die Aufenthaltsbereiche laden außerhalb der Mahlzeiten zur gemeinsamen Beschäftigung oder zum Fernsehen ein. Regelmäßig finden dort Aktivitäten der Freizeitgestaltung statt.
    • In den überall vorhandenen Küchenzeilen stehen jeweils eine Mikrowelle, ein Wasserkocher und ein Kühlschrank zur Verfügung, so dass auch zwischendurch etwas gegessen oder getrunken werden kann – z. B. mit Gästen.
      Wenn das Wetter es zulässt, kann man die frische Luft genießen: auf einem der Balkone, im ruhigen Innenhof oder in unserem Garten mit Rundweg und altem Strauch- und Obstbaumbestand.
    „Ein gemütlicher Ort zum Verweilen“
    Pavillion im beschützenden Garten Vitalis Wohnpark Ansbach
    Pavillion im beschützenden Garten
    Der Pavillon mit einem Durchmesser von 3,4 Metern ist Teil des „beschützenden Gartens“. Dieser befindet sich eingefriedet hinter dem Haus. Er wurde angelegt, damit auch die Bewohner, welche Begleitungsschutz benötigen wie beispielsweise an Demenz Erkrankte, alleine nach draußen gehen können, ohne sich zu verlaufen. Da viele der Bewohner aus ländlichen Regionen stammen, kann ihnen mit dem Garten ein Stück Heimat wiedergeben werden. Auf Wunsch können die Bewohner im Garten mitarbeiten und z. B. Obst ernten, mit dem sie dann mit den Betreuerinnen Marmelade herstellen oder Kuchen backen.
    • Unseren Bewohnern, ihren Angehörigen als auch unseren Mitarbeitern bietet unser Pavillion einen gemütlichen und sonnengeschützten Ort zum Verweilen. Außerdem wird er für Betreuungsrunden und Veranstaltungen genutzt.
    Eine attraktive Region
    Ansbach - Eine attraktive Region
    mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten
    Der Vitalis Wohnpark liegt nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt mit zahlreichen Geschäften, Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen des öffentlichen Lebens entfernt.
    Einige Ausflugsmöglichkeiten möchten wir Ihnen hier vorstellen:
    • Orangerie im Hofgarten
      1726 - 1728 von Carl Friedrich von Zocha nach französischen Vorbildern erbaut, die Südseite ist dem Grand Trianon in Versailles nachempfunden, die Nordseite der Kolonnade des Louvre. Heute sind in der Orangerie Konzert- und Tagungsräume untergebracht.

      Kaspar Hauser - Kaspar-Hauser-Denkmal
      Das 1981 errichtete Denkmal zeigt das "Kind von Europa" in zweierlei Gestalt: Einmal, wie Kaspar 1828 in Nürnberg auftauchte, und zum anderen als jungen Edelmann, der 1833 im Ansbacher Hofgarten ermordet wurde.

      Kaspar-Hauser-Abteilung im Markgrafen-Museum
      Wenn Sie neugierig geworden sind, können Sie vorab schon einmal im Kapitel Geschichte & Geschichten per Mausklick durch die Kaspar-Hauser-Abteilung spazieren!

      Markgrafen-Museum
      Markgrafen und Kaspar Hauser hautnah erleben
      Aufbereitet nach modernsten museumspädagogischen Aspekten, zum Teil auch inszeniert, wird die Geschichte der Stadt und des Fürstentums Ansbach im Markgrafenmuseum zum Erlebnis. Die Sammlungen sind in einem reizvollen Gebäudekomplex aus dem 14. bis 18. Jahrhundert untergebracht, zu dem auch ein Stück begehbare Stadtmauer gehört. Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes ist die Kaspar-Hauser-Abteilung zu besichtigen, in den Obergeschossen die Sammlungen zur Markgrafenzeit. Dieser Teil des Museums wurde im Jahr 2000 komplett renoviert und neu gestaltet.
    … und guter Infrastruktur
    … und guter Infrastruktur
    Unser Vitalis Wohnpark Ansbach liegt zentral in der Gemeinde. Unsere Bewohner profitieren daher von einer sehr guten Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

    Ärzte
    Verschiedene Hausärzte kommen zum Hausbesuch in
    • unsere Einrichtung. Viele Bewohner verfügen zum Zeitpunkt des Einzugs bereits über einen Hausarzt, falls nicht, suchen Bewohner und Angehörige gemeinsam einen Arzt aus Ansbach aus. Ein Ärztehaus (OMA) befindet sich ganz in der Nähe (ca. 15 min. zu Fuß).

      Apotheken
      In der Nähe des Vitalis Wohnpark befinden sich im Umkreis von 200 m bis 500 m Entfernung drei Apotheken. Eine Kooperation besteht mit der Löwen-Apotheke.

      Physiotherapie
      Der Vitalis Wohnpark arbeitet mit dem MEDI Reha-Zentrum zusammen, welches sich in unmittelbarer Nähe (ca. 250 m) vom Wohnpark entfernt befindet. Die Therapeuten kommen bei Bedarf auch ins Haus.

      Sanitätshaus
      Unsere Einrichtung wird durch RMP Sanitätshaus beliefert.
      RMP hat seinen Hauptsitz in Ansbach Eyb.

      Optiker, Akustiker, Fußpflege
      Kommen auf Bedarf und Wunsch (Fußpflege alle sechs Wochen) in unsere Einrichtung, Sie befinden sich jedoch auch in der Altstadt, ca. 20 Gehminuten von uns entfernt

      Frisör
      Der Frisör kommt regelmäßig alle zwei Wochen in den Vitalis Wohnpark. Er kann jedoch auch außerhalb genutzt werden. In der Innenstadt bieten zahlreiche Salons ihre Dienstleistungen an (ca.15 – 20 min. zu Fuß).

      Bankfilialen
      In einer Entfernung von 350 m befindet sich eine Sparkassenfiliale (Feuchtwangerstraße 15).

      Cafes
      Gegenüber dem Vitalis Wohnpark lädt das Brothaus Café zum gemütlichen Beisammensein ein.

      Supermärkte
      Gut erreichbar und behindertengerecht ausgestattet für unsere Bewohner ist der LIDL und der NORMA Supermarkt, sie befinden sich ca. 250 m vom Wohnpark entfernt. Auch das benachbarte Floristenfachgeschäft Wattenbach animiert zum Kauf.

      Kirche und Friedhof
      Befinden sich am Anfang der Louis Schmetzer Straße unweit unserer Einrichtung.
      Gottesdienste, katholisch sowie evangelisch, finden auch bei uns im Haus statt. Der Königreichssaal der Zeugen Jehova in der Nachbarschaft kann von den Zeugen Jehovas besucht werden.

      Bushaltestelle
      50 m vom Wohnpark entfernt befindet sich eine Bushaltestelle. Der Fahrplan, der in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird, hängt in den Aufzügen unserer Einrichtung aus.
  • Vitalis Wohnpark Ansbach
     
    Louis-Schmetzer-Straße 15
    91522 Ansbach
     
    (09 81) 4 61 91-0
     
     
    Konzepte Vitalis Wohnpark
    Konzepte der Vitalis Wohnparks
    Unser Selbstverständnis
    Vitalis Wohnpark Pflegeheim Selbstverständnis
    Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis
    Attraktives Preis-/Leistungsverhältnis
    Infobroschüre rund um die Pflege
    Infobroschüre rund um die Pflege